KKV

KKV – Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e. V.
Ortsgemeinschaft Oldenburg

Logo KKV

Ansprechpartner:

Sprecher des Vorstandes:

Georg Konen
Rebenstraße 56
26121 Oldenburg
Tel. 0441-84209
georg.konen@ewetel.net

Schriftführerin: Margret Kneppeck
Schulweg 22
26121 Oldenburg
Tel.: 0441-883594
johannes.kneppeck@ewetel.net
eigener Internet-Auftritt: http://www.kkv-oldenburg.de/


Die Veranstaltungstermine werden einmal jährlich in einem Programmflyer veröffentlicht.
Darüber hinaus werden die Veranstaltungen im Einzelnen durch spezielle Einladungsschreiben bzw. Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten bekannt gemacht.
Interessenten könnten in den Einladungsverteiler aufgenommen werden.

Der KKV wurde 1877 als Katholischer Kaufmännischer Verein gegründet. Aufgrund der veränderten beruflichen Struktur der Mitglieder hat er sich 1965 den Namen "KKV - Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung“ gegeben.
Mitglieder sind katholische Frauen und Männer, die sich der gesellschaftlichen Mitte zugehörig fühlen.
KKVer sind überzeugte Katholiken und Christen anderer Konfessionen , die sich engagiert am spirituellen und kirchenpolitischen Leben der Kirche beteiligen.
KKVer stellen sich den Anforderungen des Wirtschaftlebens und erhalten dazu Hilfestellungen durch ein entsprechendes Bildungsangebot zur beruflichen und persönlichen Entfaltung.
KKVer bekennen sich zur sozialen Marktwirtschaft und betrachten die Katholische Soziallehre als wesentliche Grundlage ihres wirtschaftlichen und politischen Handelns.

KKVer sind kontaktfreudige Menschen, die Freude an Begegnungen und gemeinsamem Erleben haben.